Der TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld verteidigt den Titel bei der 40. Ausgabe des Pokalturniers auf der Anlage des TC Rot-Gold Voerde.

Nicht so deutlich wie im Vorjahr, jedoch immer noch souverän, gewannen die Veilchen den Siegerpokal vor der Mannschaft des TC Mehrhoog und dem Gastgeber. Als einziger Verein gewann der TV Jahn zwei Finals. Sowohl Jörg Spelleken/Ulla Unterberg im Mixed 50 als auch Maik Breuer/Romet Kraus bei den Herren 30 setzten sich durch zwei klase Siege (9:3 und 9:2) in den jeweiligen Endspielen durch.  Eine hervorragenden 2. Platz belegte das Herren 40 Duo Arne Kripke/Bernd Fuhlert, die sich im Finale erst im Match-Tiebreak mit 5:10 geschlagen geben mussten.

Weitere Platzierungen unserer Veilchen:
3. Platz: Katharina Schlamann / Robin Pischel im Mixed der offenen Klasse:
3. Platz: Jessica Fuhlert/Andrea Hasselkamp im Damen-Doppel 30
5. Platz: Steffi Bode/Astrid Hilgenstock im Damen-Doppel 40

Ein großer Dank gilt erneut dem Ausrichter. Wir sind immer wieder gerne bei unseren Freunden aus Voerde zu Gast und vielleicht gelingt den Veilchen 2019 sogar das Triple…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen